Artist Talk mit Lucia Papčová und Nora Leitgeb

Abstraction in the Recorded : Still/Story/Sound – scape

Artist Talk mit Lucia Papčová (Künstlerin, Bratislava, Slowakei) und Nora Leitgeb (Kunsthistorikerin, Verein Lendhauer und Museum Moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt, Österreich)

22. März 2019, 19:00, Co-Working-Space Hafen11

Austria / Kärnten / Klagenfurt / Lendhauer artist in residence LUCIA PAPČOVÁ / artist talk mit Nora Leitgeb Foto Copyright by Johannes Puch www.johannespuch.at Nutzungsbewilligung für Verein Lendhauer www.lendhafen.at
Foto: Johannes Puch

Nora Leitgeb spricht mit der slowakischen Künstlerin Lucia Papčová, derzeit artist-in-residence in Klagenfurt, über ihr künstlerisches Schaffen und ihren Kunstbegriff.

Lucia Papčová (*1987 in Bratislava, Slowakei) nutzt die Landschaft als Grundlage für eine abstrahierte Naturwahrnehmung. Sie verbringt für ihre Arbeiten mehrere Stunden im Freien und wartet auf eine perfekte Lichtsituation, Witterung oder Stimmung, ein nahezu performativer Prozess, der zum Teil des Kunstwerks wird. Ihre Videos und Fotografien beziehen sich somit auf reale örtliche und zeitliche Konstellationen im Außenraum, werden jedoch im Zuge ihrer Entstehung derart verfremdet, dass ein konkreter Bezug nur mehr vage erahnt werden kann. Die eigentliche Landschaft wird dekonstruiert und im Laufe des Arbeitsprozesses wiederum zu einem abstrakten Bild aufgebaut, das bei den BetrachterInnen unterschiedliche Assoziationen hervorruft. Die ZuschauerInnen sind daraufhin eingeladen, selbst ihre Bilder zu erschaffen, ohne Ablenkung, nur aus der eigenen Gedankenwelt heraus.

„Landscape, memory, imagination are my co-workers and co-performers. The time in nature, being outside a human constructed rhythm of the day, has a different duration and different purpose.
My strategy is to invite the spectator to enter, to co-create, to stare, without distraction, on something one can’t finish.“ (Lucia Papčová)

Lucia Papčová ist derzeit im Rahmen des von < rotor > Zentrum für zeitgenössische Kunst Graz in Zusammenarbeit mit der Kulturpolitischen Sektion des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres initiierten Exchange Programmes CENTRAL & EAST EUROPE CALLING, an dem sieben Kunstinitiativen aus Zentral- und Osteuropa und sechs Initiativen aus Österreich beteiligt sind, als artist-in-residence in Klagenfurt tätig.

Austria / Kärnten / Klagenfurt / Lendhauer artist in residence LUCIA PAPČOVÁ / artist talk mit Nora Leitgeb Foto Copyright by Johannes Puch www.johannespuch.at Nutzungsbewilligung für Verein Lendhauer www.lendhafen.at
Foto: Johannes Puch