Kunst in hohen Dosen – We Can 2013 – 2018

6. Oktober 2018, 18:00 – 22:00, MMKK (Burggasse 8, 9020 Klagenfurt)

Das MMKK ist nicht nur das größte Museum zeitgenössischer Kunst Kärntens, es lagert auch die größte Sammlung moderner Kunst des Landes Kärnten.

Die Lendhauer laden nach fünf Jahren die Philosophischen Versuchsreihen zum Abschluss von “Kunst in hohen Dosen – We Can” ein und holen somit die “KunsttransformatorInnen” wieder ins Licht der “ORF-Langen Nacht der Museen”. 2013 hatten die BesucherInnen der “ORF-Langen Nacht der Museen” im Lendhafen die Möglichkeit, “kunstwürdige” Gegenstände in Dosen verschließen zu lassen. Diese wurden gewogen, sorgfältig katalogisiert, kunstgerecht in einer Kiste verschweißt und gelagert. Die vorgegebene Lagerungsdauer zur Kunstwerkstransformation endet am 5. Oktober 2018, weshalb die nunmehrigen Kunstwerke während dieser besonderen Nacht zur Abholung bereitstehen.
Kunstreifungsprozesse, Musealisierung und Einlagerung stehen im Mittelpunkt dieser Aktion.

ORF Lange Nacht der Museen im Web